Wie funktioniert Mediation?

Wie funktioniert Mediation?

Mit den Menschen, mit denen Sie einen Konflikt austragen und lösen möchten, entscheiden Sie sich einvernehmlich und freiwillig für das Mediationsverfahren. Dieses Verfahren wird von mir geleitet mit dem Ziel, den dargestellten Konflikt einer einvernehmlichen Lösung zuzuführen. Ich werde dabei keine Entscheidung zur Konfliktlösung treffen. Vielmehr begleite ich Sie als allparteilicher Dritter durch das strukturierte Verfahren einer Mediation. Dabei wird eine genau definierte Vorgehensweise eingehalten (sog. 5-Phasen-Modell). Dadurch sollen Sie in die Lage versetzt werden, sich mit Ihrem Mediationspartner auf eine für Sie individuell entwickelte Lösung zu einigen.

Das Besondere an Mediation

Das Besondere an Mediation

Mediation ist ein Verfahren der außergerichtlichen Streitbeilegung, mit dem Sie Ihre Handlungsfähigkeit, Eigenverantwortung und Individualität bewahren. Sie erhalten durch die Mediation die Chance, einen Konflikt selbstständig mit allen Beteiligten zu lösen und dies mit zukunftsorientierten Vereinbarungen, die für Ihre Situation angemessen und stimmig sind. Maßgebend sind ausschließlich Ihre Anliegen, Interessen und Bedürfnisse. Anders als bei Entscheidungen durch Dritte wie etwa Gerichte sind dabei auch unkonventionelle Lösungen möglich. Entscheidend ist allein die Lösung Ihres aktuellen Problems zur allseitigen Zufriedenheit der Beteiligten.